Archiv Saison 2017/18

D-Jugend gewinnt Vorbereitungsturnier in Nußdorf

Eine gemischte Mannschaft aus  D1- und D2-Jugend-spielern hat verdient das Vorbereitungs-turnier des SV Nuß-dorf gewonnen.

Im Modus jeder gegen jeden reichten zwei Siege und ein Unentschieden für den Gesamtsieg.

Insgesamt ein nettes Turnier für die Jungs, Danke an die Veranstalter des SV Nußdorf !

Ergebnisse:

Kiefer -  ASV Flintsbach        4 : 0

Kiefer -  FV Oberaudorf         1 : 0

Kiefer -  SV Nußdorf              0 : 0 

Torschützen: Luca Wielander 2x, Thomas Schweiger 3x

D1 Turnier bei TSV 1860 Rosenheim

Eine gemischte Mannschaft des ASV Kiefersfelden aus D1/D2 Spielern hat am 10.12.2017 an einem gut besetzten Teilnehmerfeld des D1 Turniers beim TSV 1860 Rosenheim einen verdienten 6. Platz erreicht. In einer schweren Gruppe mit dem Gastgeber TSV 1860 Rosenheim, SBC Traunstein (DFB Stützpunkt) und dem SV DJK Heufeld wurde der 3. Platz erzielt. Wobei besonders das Spiel gegen den TSV 1860 Rosenheim hervorzuheben ist. Das Spiel war auf Augenhöhe und hätte mit etwas mehr Mut sogar mit Punkten belohnt werden können. So endete dieses Spiel 0:2 mit dem entscheidenden 0:2 in der letzten Spielminute.

Die Ergebnisse der Gruppenspiele:

SBC Traunstein – ASV Kiefersfelden   1:4

ASV Kiefersfelden – SV DJK Heufeld   5:2

TSV 1860 Rosenheim – ASV Kiefersfelden 2:0

 

Platzierungsspiel um Platz 5

JFG Bavaria München - ASV Kiefersfelden 3:2

Ein tolles Spiel indem der ASV Kiefersfelden schnell mit 0:2 zurücklag und sich die fehlende Anzahl der Ersatzspieler bemerkbar machte. Die Jungs kämpften sich aber zu einem 2:2 heran, ehe in der letzten Sekunde des Spiels der Gegner noch das letztendlich auch verdiente 3:2 Siegtor schoss. Das Halbfinale wurde lediglich von Kreisliga Mannschaften gespielt.

Nach einer ersten kurzen Enttäuschung über das Gegentor in letzter Sekunde ist das Fazit jedoch gewesen, ein gutes Turnier gespielt zu haben und tolle Mannschaften dabei waren. Die Trainer waren mit dem 6. Platz von acht Mannschaften zufrieden, vor allem da der ASV Kiefersfelden eine gemischte D Jugend hingeschickt hatte.

Mannschaftsfoto der D1-Junioren