Archiv bis Saison 17/18

Weiteres Testspiel der Mädels

- diesmal 2:2 gegen unsere D3-Jugend -

Wir spielten das erste Mal auf dem etwas größeren D-Jugend-Feld. Anfangs brauchten die Mädels noch bis sie sich zurechtfanden, aber sie steigerten sich im Laufe des Spiels. Die D3-Jugend führte schnell mit 2:0 durch die Tore von Emanuel Eder und Mohamed Naseri.

Wir spielten 3 x 20 Minuten. Im letzten Drittel konnten die Mädchen den Anschluss durch Ramona Geitl und den Ausgleich durch Pia Wax

erreichen.

Es ist für den Trainer eine Freude zu sehen mit welcher Begeisterung und

Spaß die Mädel dabei sind.

Mädchen gegen E-Jugend im Okt 2017

Wie jedes Jahr spielten unsere Kieferer Mädls gegen unsere E-Jugend. Es wurden 6 x 15 Minuten aufs E-Jugend Spielfeld am Kunstrasen gespielt. In den ersten 15 Minuten schoßen unsere Jungs gleich 5 Tore. Aber dann steigerten sich unsere Mädls in den danach folgenden 5 Spielzeiten und zeigten was Sie von Ihrem Trainer Hager Hermann gelernt haben. Mit Ehrgeiz auf beiden Seiten, aber fairem Spiel gewannen die Jungs mit 11:2.Wir hoffen, dass unsere Mädls weiter so eifrig beim Fussball bleiben und sich beim nächsten Spiel weiter steigern.

Tore E-Jugend:Justin Lucas 1, Mairhofer Lukas 1,Zoric Luan 1.Waiz Youssof 3,Gruber Christoph 5,

Tore ASV-Mädls: Jerger Steffi 1,Taschner Laura 1,

Gauditurnier in der Halle

In einem Hallen-Freundschaftspiel unserer E-Jugend gegen die neu gegründete Oberaudorf/Kieferer Mädlmannschaft wurde zwei Stunden lang mit vollem Einsatz gegeneinander Fußball gespielt. Die Burschen konnte sich diesmal noch mit 20:12 durchsetzen, aber die Mädls zeigten schon, dass Sie sich seit dem letzten Spiel sehr verbessert haben!

Tore: Kurz Simone 3, Jerger Steffi 3, Berninger Fabienne 2, Isselhorst Celine 2, Kammerloher Lena 1, Geitl Ramona 1, Noori Kamyar 10, Eder Emanuel 5, Zawerucha Jonas 3, Lucas Justin 1, Prühs Henrik 1

Mädels spielten gegen E2-Jugend

noch chancenlos, aber Übung macht den Meister ... :-)

Erstes Spiel unseres Mädchenteams

Das von Hermann Hager neu aktivierte Mädchen-team ist innerhalb sechs Wochen bereits auf über zwölf Mädels zwischen 10 und 15 Jahre ange-wachsen. Beim ersten Testspiel gegen Au gab es zwar einige Gegentreffer, Ramona Geitl erzielte aber auch das Ehrentor für Kiefer. Spielpraxis und Erfahrungen wurden gesammelt und a Gaudi war's auch ... für den Nachwuchs bei den Damen ist gesorgt.